3.12.2014 – Tobias Carshey live

Tobias Carshey

Wenn Tobias Carshey loslegt, steht seine Zerrissenheit unsichtbar, jedoch unübersehbar im Raum. Seine Musik entreibt ihr feinste Partikel der Sehnsucht und Nostalgie, die sich glühend an seine Texte haften. Durchdrungen von jener Stimme, die vor diesem kommenden Solo-Album schon seine erste Band Strozzini unverkennbar prägte, wie auch gegenwärtig die Band What Josephine Saw, wo Tobias Carshey den Lead singt. Während er sich selber als Wandernden bezeichnet, sind seine feinen Gitarren und die unmittelbare Melancholie seiner Lieder doch seine ständigen Begleiter.

Andere Gefährten sind Jannik Till (drums) und Luk Zimmermann (guitar) sowie James Varghese (bass) und Ramon Ziegler (keys), die über das letzte Jahr hinweg den Erstling mit Tobias Carshey erschaffen haben. Mit seinem Solo-Debut hat er sich von den Kompromissen gelöst, die jeder Reisende machen muss, und hat somit das Potenzial freigelegt, das in ihm geschlummert hat.

http://www.tobiascarshey.com

20.00 und 21.00 Uhr, Eintritt frei.

Tagged with: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Rüsterei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: